Weiterer Hühnernachwuchs?

Wie es aussieht haben wir noch eine Glucke – die Henne sitzt jetzt schon recht lange in einem Legekasten und ist äußerst aggressiv. 2 Eier liegen auf jeden Fall im Kasten – evtl. noch mehr – wir können aber nicht nachgucken weil sonst Aua 😉

Jahrelang hatten wir keine Glucken und jetzt direkt 2

Bilder folgen bei Erfolg

Der Sommer kann kommen

Wir haben uns noch was nettes für den Garten angeschafft

Der Strandkorb steht in der Poolecke. Der Boden bekommt noch einen Holzbelag und dann kann man da gut sitzen.

Unsere Küken werden auch immer größer und es geht ihnen gut. Blacky (die Henne) kümmert sich gut und bringt ihnen alles bei

Die optimale Konfiguration ist gefunden

Ich denke mal dass ich die optimale Konfiguration für den Kinoraum gefunden habe.

Front: Bowers & Wilkens 603 S2 Anniversary Edition

Center: Bowers & Wilkens CC6

Front High: Magnat Monitor Supreme 102

Rear: KEF Q5

Subwoofer: Canton AS 85.2 SC

Der Klang ist bei Musik sehr gut (2 Kanal) und bei TV und Filmen richtig gut (Dolby Digital PL II ZH)

Dazu ein 4k Beamer von Epson auf einer 120″ Leinwand (304,8cm Diagonale), Receiver von Denon, Sky Receiver, BlueRay-Player und CD-Player von Denon – was will man(n) mehr. Macht auf jeden Fall Spass 🙂

Hühnerzuwachs

Wir haben gestern noch 3 weitere Hühner bekommen – ein Marans, ein Sussex und eine Grünlegerin. Alle 1 Jahr alt und sie haben heute auch schon alle ein Ei gelegt. Stehen zwar noch etwas abseits aber Stress gibt es nicht mit den akteingesessenen. Also alles gut 🙂

Weihnachten liegt fast hinter uns und Sylvester steht vor der Tür

Wir haben bislang Weihnachten gut überstanden. Heute gibt´s Rumpsteaks mit selbstgemachten Pommes und Salat -quasi ein leichter Abschluss für die Völlerei.

Kirsten hat mir ein japanisches Santokumesser geschenkt – einfach nur genial. Gestern das Roastbeef ging durch wie Butter 🙂

Jetzt haben wir den Holzofen an und trinken einen Irishcoffee – stilecht mit Jameson Black Barrel 🙂 Und gucken dazu “Ich heirate eine Familie” 😀

Grün grün grün ist das Ei

Wir hatten letztes Jahr neue Hennen geholt – eigentlich alles reinrassige Bielefelder Kennhühner. Aber eine Henne ist wohl nicht so reinrassig – wenn es das ist was wir vermuten ist es Punky. Der Name kommt wegen der “Federhaube” auf dem Kopf – hat was von einem Iro. Wir dachten zuletzt dass es evtl doch ein Hahn ist – sieht so ganz anders aus als die anderen Kennhühner. Aber anscheinend hat sich da ein Araucana eingeschlichen

Auf dem Bild ist ein braunes, weißes und grünes Ei

WOW-Effekt

Hatte gestern mal die Audioplay Charly in meinem Arbeitszimmer an die alte NAD-Endstufe (mit Rotel Vorstufe) angeschlossen. Ich hatte den Kinoraum boxentechnisch umstrukturiert – B&W 603 S2 AE als Front und meine ASW als Rear – und hatte so die Charlys übrig. Muss schon sagen dass die für knapp 40 Jahre alte Lautsprecher richtig gut klingen – gute Bässe, Mitten und hohe Töne sehr klar. Echt verwunderlich was die damals für so wenig Geld gebaut haben. Die KEF bleiben jetzt erstmal in der Ecke